test
test
Stiftung Lebensraum Thüringen e.V. - Verband für Landschaftspflege und Naturschutz -
Stiftung Lebensraum Thüringen e.V.- Verband für Landschaftspflege und Naturschutz - 

Aktuelles

Flora&Fauna 2018

Auch im Jahr 2018 muss die Bestellung des Saatgutes bis zum 31.01.2018 abgeschlossen werden, da die Fristen für die beispielsweise im „GREENING“ umzusetzenden Maßnahmen hinsichtlich der Flächenbestellung am 31.03. enden und die Landwirtschaftsbetriebe an diesen Termin gebunden sind. Somit müssen alle Anträge zur Bereitstellung von Saat- und Pflanzgut bis zum 31.01.2018 bei der Geschäftsstelle des LJVT eingereicht werden, um die Gesamtbestellung auslösen und die Ware fristgerecht ausliefern zu können. Wichtig: alle Anträge die nach dem 31.01.2018 nicht eingegangen sind, werden nicht bearbeitet und nicht gefördert! Bitte konsultieren Sie rechtzeitig Ihren Landwirt um mit ihm die Flächengrößen, Saatgutmischung/-mengen und den Agrarförderinhalt dieser Flächen abzusprechen damit ggf. die o.g. Termine eingehalten werden können.

Innerhalb des s.g. „GREENINGs“ gibt es interessante Kombinationen bzgl. der Agrarförderung für den Landwirt und auch für Sie als Jäger. Jeder landwirtschaftliche Betrieb der über 15 Hektar Ackerland bewirtschaftet unterliegt der „Greeningverpflichtung“, in denen der Betrieb 5% seiner Ackerfläche als „Ökologische Vorrangfläche“ (ÖVF) ausweisen muss. Hier besteht die Möglichkeit, dass der Betrieb ein Teil dieser 5% ÖVF durch Pufferstreifen, Waldrandstreifen, Feldrandstreifen oder gezielt angesäter Brache in Form von Blühstreifen/-flächen realisiert. So könnte das Spektrum der Blüh- und Äsungsflächen intelligent erweitert werden, in dem Sie reagieren und als Saatgutlieferant in Erscheinung treten können. Sprechen Sie deshalb Ihren landwirtschaftlichen Partner an und finden Sie gemeinsam Lösungen zur Umsetzung verschiedener Biotopmaßnahmen. Bitte beachten Sie, dass der Landwirt diese GREENING-Flächen innerhalb des Bewirtschaftungsjahres einmal „bearbeiten“ muss. Dies hätte im schlimmsten Fall zur Folge, dass die wertvolle Fläche beispielsweise zum Herbst gemulcht wird. Der Landwirt hat die Möglichkeit diesen Bearbeitungsgang auf Antrag beim Landwirtschaftsamt auszusetzen!!!

Damit die Bestellungen besser zugeordnet werden können, vermerken Sie bitte in Zeile 5 des Saatgutantrages die Form der beantragten Fläche.

Saatgutantrag 2018 Flora&Fauna
Saatgutantrag_2018.pdf
PDF-Dokument [184.2 KB]

25 Jahre Stiftung Lebensraum Thüringen e.V.

 

Zu diesem Jubiläum hatte die Stiftung Lebensraum Thüringen e.V. , die am 27.6.1990 als Kind des Landesjagdverbandes Thüringen e.V. gegründet wurde, am 23. Oktober zu einer Jubiläumsversammlung in die Geratal Agrar GmbH & Co. KG nach Andisleben geladen. Grüße und Glückwünsche überbrachten Landwirtschaftsminister a.D. Dr. Volker Sklenar, Staatssekretär Möller (TMUEN), Ministerialrat Ramm (TMIL), der LJV Thüringen e.V. durch Präsident Liebig und Geschäftsführer Herrmann, Vertreter von 13 Thüringer Jägerschaften, Frau Nussbaum vom Thüringer Bauernverband, Frau Fritzlar von der TLUG, Vertreter verschiedener Landwirtschaftsunternehmen und natürlich auch die gastgebende Agrargesellschaft.

 

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle:​

Stiftung Lebensraum Thüringen e.V.

Sömmerdaer Str. 10

99098 Erfurt-Hochstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0361 4900056 0361 4900056

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung Lebensraum Thüringen e.V.